Index

Autor:  

Weiß, Kathrin

Titel:  

Wasserhaushalt alternativer Deponie-Oberflächenabschlusssysteme : Feldversuche und Modellierungen


Dissertation 
URN:  urn:nbn:de:hbz:294-27694
URL:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/WeissKathrin/diss.pdf
Format:  application/pdf (7.7 M)
Kommentar:  Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Geowissenschaften. Tag der mündlichen Prüfung: 2009-07-21

Inhaltsverzeichnis
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/WeissKathrin/Inhaltsverzeichnis.pdf
Format:  application/pdf (17.8 k)

Zusammenfassung
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/WeissKathrin/Zusammenfassung.pdf
Format:  application/pdf (17.4 k)

Schlagworte:  Deponie; Oberfläche / Abdichtung; Modellierung; Versickerung; Langzeit / Hermetische Abdichtung

Inhalt der Arbeit: 

Seit 1999 wird auf einer Siedlungsabfalldeponie der Deponieklasse II im Ruhrgebiet die hydrologische Leistungsfähigkeit eines alternativen Oberflächenabschlusssystems mit mineralischer Dichtschicht bei einer Neigung von ca. 3% untersucht. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit sollte geklärt werden, ob mit einem Wassereintrag in den Deponiekörper zu rechnen ist. Im Feldversuch wird die Wirksamkeit des gesamten Dichtungssystems ermittelt. Mit Hilfe des 2-dimensionalen Simulationsmodells HYDRUS-2D (Simunek et al., 1996) wird die hydrologische Funktionsweise des Oberflächenabschlusssystems nachvollzogen und der Einfluss des kf-Wertes der mineralischen Dichtschicht auf die Systemdichtigkeit untersucht. Durch Modellrechnungen wurde der Frage nachgegangen, welchen Einfluss ein veränderter kf-Wert auf den lateralen Abfluss oberhalb der Dichtschicht und auf die Verdunstung aus der Rekultivierungsschicht besitzt.


Angaben des Autors:
E-Mail: 
Homepage: 
Teile der Arbeit veröffentlicht in: