Index

Autor:  

Venkataramani, Sugumar

Titel:  

Synthesis and characterization of rerhydro- and perfluoro-tris(dehydro)benzene triradicals : matrix isolation infrared spectroscopic and quantum chemical studies


Dissertation 
URN:  urn:nbn:de:hbz:294-20821
URL:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/VenkataramaniSugumar/diss.pdf
Format:  application/pdf (4.5 M)
Kommentar:  Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Chemie und Biochemie. Tag der mündlichen Prüfung: 2007-12-07

Inhaltsverzeichnis
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/VenkataramaniSugumar/Inhaltsverzeichnis.pdf
Format:  application/pdf (65.8 k)

Zusammenfassung
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/VenkataramaniSugumar/Zusammenfassung.pdf
Format:  application/pdf (98.3 k)

Schlagworte:  Radikal (Chemie), Edelgasmatrix, Infrarotspektroskopie, Dehydrobenzole, Dehydrobenzolderivate

Inhalt der Arbeit: 

Matrixisolationstechnik und quantenchemische Rechnungen wurden zur Synthese und Charakterisierung von drei isomeren Tridehydrobenzolen und ihren perfluorierten Derivaten verwendet. Um diese Zielverbindungen zu erzeugen, wurden Monoiod-isophthalsäureanhydride, Triiodbenzole und Trifluor-triiodbenzole als Precursor eingesetzt und ihre Photo- und Thermochemie umfangreich untersucht. Aufgrund ihrer Infrarotsignale konnten 1,2,3-Tridehydrobenzol und Trifluor-1,3,5-tridehydrobenzol erstmalig in ihren 2A1- Grundzuständen charakterisiert werden, während für die Bildung des Trifluor-1,2,3-tridehydrobenzols basierend auf zwei seiner IR Absorptionen vorläufig ein 2B2- Grundzustand identifiziert wurde. Die Photo- und Thermochemie der Precursor in Edelgasmatrizes und die elektronischen Strukturen der Zielmoleküle werden in dieser Doktorarbeit diskutiert.


Inhalt der Arbeit (übersetzt): 

Matrix isolation techniques and quantum chemical calculations were used in synthesis and characterization of three isomeric tridehydrobenzenes and their perfluoro- analogues. In order to generate these target systems, isomeric monoiodophthalic anhydrides, triiodobenzenes, and trifluoro-triiodobenzenes were considered as possible precursors, and their photo- and thermochemistry were extensively investigated. Based on the infrared signals, 1,2,3- tridehydrobenzene and trifluoro-1,3,5-tridehydrobenzene were characterized for the first time both in their 2A1 ground states, whereas the formation of trifluoro-1,2,3-tridehydrobenzene was tentatively identified in its 2B2 ground state based on two of its IR absorptions. The photo- and thermochemistry of the above precursors in rare gas matrices, and electronic structures of the target tridehydrobenzenes are discussed in this doctoral thesis.


Angaben des Autors:
E-Mail: 
Homepage: 
Teile der Arbeit veröffentlicht in: