Index

Autor:  

Osterhoff, Martin

Titel:  

Die Rolle der Ca2+/calmodulinabhängigen Proteinkinase II δ2 in β-Zellen


Dissertation 
URN:  urn:nbn:de:hbz:294-4140
URL:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/OsterhoffMartin/diss.pdf
Format:  application/pdf (2.2 M)
Kommentar:  Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Chemie und Biochemie. Tag der mündlichen Prüfung: 2001-11-05

Inhaltsverzeichnis
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/OsterhoffMartin/Inhaltsverzeichnis.pdf
Format:  application/pdf (22.4 k)

Zusammenfassung
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/OsterhoffMartin/Zusammenfassung.pdf
Format:  application/pdf (14.4 k)

Schlagworte:  Insulinsekretion; Transkription (Genetik); Überexpression; Inhibition; Insulinom

Inhalt der Arbeit: 

In der vorliegenden Arbeit ist die Funktion der Ca2+/calmodulinabhängigen Kinase II δ2(CaMK II δ2) in INS-1 Ratteninsulinomzellen untersucht worden.
Zu diesem Zweck wurden durch einen retroviralen Ansatz sowohl Zellen erzeugt, die die CaMK IIδ2überexprimieren, als auch Zellen, in denen die Expression der CaMK IIδ2 durch einen RNA-Gegenstrang Ansatz supprimiert ist. Während eine Überxpression der CaMK IIδ2 zu einer verstärkten Insulinsekretion führt, verringert eine Suppression des Enzyms die Insulinsekretion. Ebenso wird die Expression der β-Zell Gene Insulin, GLUT2, IAPP und Glukokinase abhängig von der Aktivierung des Insulinpromotors 1 der Ratte gesteuert. Aktiviert wird dieser durch den Transkriptionsfaktor PDX-1. Diese Arbeit liefert Hinweise darauf, daß die CaMK IIδ2 direkt oder indirekt für den Aktivierungsgrad von PDX-1 verantwortlich ist.
Die CaMK IIδ2 könnte so das Bindeglied zwischen Insulinsekretion und Bereitstellung von Insulinsekretionsvesikeln darstellen.


Angaben des Autors:
E-Mail: 
Homepage: 
Teile der Arbeit veröffentlicht in: