Index

Autor:  

Knüpfer, Peter

Titel:  

CargoCap - optimale Fahrbewegungen autonomer Fahrzeuge


Dissertation 
URN:  urn:nbn:de:hbz:294-25666
URL:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/KnuepferPeter/diss.pdf
Format:  application/pdf (4.9 M)
Kommentar:  Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Maschinenbau. Tag der mündlichen Prüfung: 2009-05-20

Inhaltsverzeichnis
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/KnuepferPeter/Inhaltsverzeichnis.pdf
Format:  application/pdf (78.9 k)

Zusammenfassung
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/KnuepferPeter/Zusammenfassung.pdf
Format:  application/pdf (103.9 k)

Abstract
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/KnuepferPeter/Abstract.pdf
Format:  application/pdf (57.1 k)

Schlagworte:  Güterverkehr; Fahrerloses Transportsystem; Sicherheitsabstand; Drehzahlregelung; Abstandsregelung

Inhalt der Arbeit: 

CargoCap ist ein Konzept für ein umweltfreundliches System zum unterirdischen Transport von Gütern in Ballungsräumen. In einem Netzwerk aus Rohrleitungen transportieren Fahrzeuge Europaletten zwischen Stationen. Die Fahrzeuge sind elektrisch betrieben, schienengeführt und bewegen sich autonom durch das Netzwerk. Sie können einzeln fahren oder sich zu energiesparenden und flexiblen Fahrverbänden zusammenschließen. Um eine unbegrenzte Erweiterbarkeit des Systems zu gewährleisten existiert keine zentrale Steuerung.

Die vorliegende Arbeit legt die Grundlage für die steuerungstechnische Realisierung von CargoCap. Sie beschreibt die optimale Fahrweise der Fahrzeuge im Hinblick auf Ausnutzung der Kapazität des Transportsystems, Einhaltung von Sicherheitsabständen und Minimierung des Energiebedarfs. Auf Basis eines detaillierten nichtlinearen Ersatzmodells für Fahrzeug und Rohrleitungsumgebung werden Drehzahl- und Abstandsregler entworfen, ausgelegt und simuliert.


Angaben des Autors:
E-Mail: 
Homepage: 
Teile der Arbeit veröffentlicht in: