Index

Autor:  

Höhler, Sebastian

Titel:  

Zur Modellierung von Stahlbetonkonstruktionen mittels spezieller Mehrkörpersysteme unter statischen und kollapsdynamischen Aspekten


Dissertation 
URN:  urn:nbn:de:hbz:294-23744
URL:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/HoehlerSebastian/diss.pdf
Format:  application/pdf (3.1 M)
Kommentar:  Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Bau- und Umweltingenieurwissenschaften. Tag der mündlichen Prüfung: 2008-09-09

Inhaltsverzeichnis
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/HoehlerSebastian/Inhaltsverzeichnis.pdf
Format:  application/pdf (102.8 k)

Zusammenfassung
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/HoehlerSebastian/Zusammenfassung.pdf
Format:  application/pdf (104.1 k)

Schlagworte:  Stahlbeton; Finite-Elemente-Methode; Abbruch; Starrkörper; Mechanisches Versagen

Inhalt der Arbeit: 

Die Berechnung von Stahlbetontragwerken durch spezielle Mehrkörpersysteme wird entwickelt und gegenüber der Finite Elemente Methode abgegrenzt. Zu diesem Zweck werden Kraftgelenke im Mehrkörpersystem mit nichtlinearen Schnittkraft-Verformungs-Beziehungen behaftet, welche zuvor in einer Finiten-Elemente-Simulation berechnet wurden.

Eine Routine zur Ermittlung von Schnittkräften bei der Nutzung von Volumenelementen wurde entwickelt. Dabei werden die maßgebenden Einflüsse auf das Verformungsverhalten von Stahlbeton bei der Materialbeschreibung erfasst. Im Hinblick auf die Berechnung von Kollapsvorgängen wurde die Dehnratenabhängigkeit des Betons im Modell integriert.

Die Anwendung der Mehrkörpersimulation bei einfachen Tragsystemen im statischen und kollapsdynamischen Fall wird an verschiedenen Bauteilen aus Stahlbeton dargestellt und mit Versuchen aus der Literatur verglichen.


Angaben des Autors:
E-Mail: 
Homepage: 
Teile der Arbeit veröffentlicht in: