Index

Autor:  

Hebeler, Romano

Titel:  

Quantitative proteomics approaches to study leaf senescence in Arabidopsis thaliana

übersetzter Titel:  

Quantitative proteomische Methoden für die Untersuchung von Blatt Senescence in Arabidopsis thaliana


Dissertation 
URN:  urn:nbn:de:hbz:294-21055
URL:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/HebelerRomano/diss.pdf
Format:  application/pdf (1.7 M)
Kommentar:  Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Biologie und Biotechnologie. Tag der mündlichen Prüfung: 2007-02-02

Inhaltsverzeichnis
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/HebelerRomano/Inhaltsverzeichnis.pdf
Format:  application/pdf (28.9 k)

Zusammenfassung
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/HebelerRomano/Zusammenfassung.pdf
Format:  application/pdf (15.7 k)

Abstract
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/HebelerRomano/Abstract.pdf
Format:  application/pdf (15.1 k)

Schlagworte:  Quantitative Analyse; Proteomanalyse; Senescence; Ackerschmalwand; Elektronensprayionisations-Massenspektrosmetrie; Differentielle Gelelektrophorese

Inhalt der Arbeit: 

Im Vergleich zu Arabidopsis thaliana Wildtyppflanzen zeigen onset of leaf death (old) Mutanten vorgezogene Blattseneszenz. Ziel der Arbeit war es, mittels relativ quantitativer Proteomics molekulare Prozesse der frühen Blattseneszenz zu analysieren.
Zwei-dimensionale "difference gel electrophoresis" (DIGE) wurde eingesetzt, um Unterschiede in den Proteinkonzentrationen von A. thaliana mit normaler und veränderter Blattseneszenz zu bestimmen. Die regulierten Proteine wurden durch Massenspektrometrie (MS) identifiziert. Es zeigten sich Unterschiede bei Untereinheiten der Ribulose-1,5-bisphosphat-Carboxylase/-Oxygenase und Glutathion-S-Transferasen der Klasse Phi.
Zudem wurde erstmalig metabolische 15N-Markierung kombiniert mit MS für eine relativ quantitative Proteomanalyse von A. thaliana verwendet. Beim Vergleich der Genauigkeit der Bestimmung von Proteinkonzentrationsverhältnissen mittels DIGE und 15N-Markierung ergab sich eine gute Korrelation der erzielten Ergebnisse.


Inhalt der Arbeit (übersetzt): 

In comparison with Arabidopsis thaliana wild type plants, onset of leaf death (old) mutants show advanced leaf senescence. The aim of this work was to investigate the molecular processes of early leaf senescence by relative quantitative proteomics.
Two-dimensional difference gel electrophoresis (DIGE) was employed to determine differences in protein concentration in A. thaliana with normal and altered leaf senescence. The identity of regulated proteins was determined by mass spectrometry (MS). Differences in subunits of ribulose 1,5-bisphosphate carboxylase/oxygenase and several members of glutathione S-transferase phi-class were found.
A further approach was developed to assess for the first time the applicability of metabolic 15N-labeling combined with MS to relative quantitative proteomic analysis of A. thaliana. The two quantification methods, DIGE and 15N-labeling combined with MS for the accurate determination of protein concentration ratios, showed a good correlation.


Angaben des Autors:
E-Mail: 
Homepage: 
Teile der Arbeit veröffentlicht in: