Index

Autor:  

Born, Gesche

Titel:  

Die Charakterisierung subcorticaler Projektionen des visuellen Systems in der Ratte (Rattus norvegicus)

übersetzter Titel:  

The characterization of subcortical projections in the visual system of the rat (Rattus norvegicus)


Dissertation 
URN:  urn:nbn:de:hbz:294-20340
URL:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/BornGesche/diss.pdf
Format:  application/pdf (14.2 M)
Kommentar:  Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Biologie und Biotechnologie. Tag der mündlichen Prüfung: 2007-10-19

Inhaltsverzeichnis
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/BornGesche/Inhaltsverzeichnis.pdf
Format:  application/pdf (38.4 k)

Zusammenfassung
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/BornGesche/Zusammenfassung.pdf
Format:  application/pdf (34.7 k)

Abstract
Datei:  http://www-brs.ub.ruhr-uni-bochum.de/netahtml/HSS/Diss/BornGesche/Abstract.pdf
Format:  application/pdf (33.9 k)

Schlagworte:  Inhibition; Corpus geniculatum laterale; Flureszenzmarkierung; Postnatale Entwicklung; GABAA-Rezeptor

Inhalt der Arbeit: 

Zentrum dieser Studie war das subcorticale visuelle System, insbesondere die Verbindungen vom Praetectum (PRT) zum dorsalen Corpus geniculatum laterale (dCGL) und zum Colliculus superior (CS) sowie die reziproke Verbindung zwischen dem ventralem CGL und dem PRT. Die vier Projektionen wurden in vitro physiologisch unter Anwendung der Patch-Clamp Methode charakterisiert und miteinander verglichen. Eine Aktivierung erfolgte mit orthodromer und antidromer Reizung unter pharmakologischer Verifizierung der generierten Ströme. Mittels anatomischer Untersuchungen erfolgte eine Ergänzung der Ergebnisse in vitro und in vivo.
Die 4 Projektionen sind GABAerg, bereits ab P0 funktionell und es konnte weiterhin gezeigt werden, dass dieselben Zellpopulationen des PRT in den CS und in das vCGL, aber eine andere Population des PRT in das dCGL projiziert.
Aus diesen Ergebnissen müssen unterschiedliche Funktionen für die Projektionen und die Verarbeitung visueller Informationen angenommen werden.


Angaben des Autors:
E-Mail: 
Homepage: 
Teile der Arbeit veröffentlicht in: